GalerieHa
Zum Album

 

Wohin wir gehen, was immer wir anschauen, wir selbst sind der erblickende Akteur, wir selbst leben in der jener Welt die wir erblicken, um uns zu erfahren, um uns in dieser Welt zu begegnen. Sicherlich ist der   Gestaltungs - Spielraum in dieser Welt begrenzt. Allerdings, es gibt  in unserem Dasein etwas was  uns allein gehört, wofür nur wir allein verantwortlich sind, und das ist die Verantwortung für unser eigenes  Verhalten.

Fotos von Freunden und Künstlern in Hamburg zwischen 1967 bis 1976    Rii
Im künstlerischem arbeiten wandelt sich bestehendes Dasein -
 wird zur Überraschung durch die Endeckung neuer Perspektiven

Resonanz
FFLinks

    imlichtderzeit.de   egon-teske.de    -      dasangelaspiel.de    -     zeitraum4.de    -     asango.de  -          
        
Portal                                               Filmer       Künstler       Links       Strukturen der Zeit         Impressum